energy2hub

energy2hub...

wandelt Ressourcen nachhaltig um, speichert, bewirtschaftet und nutzt sie im lokalen und regionalen Verbund. Das System nutzt Bestandsimmobilien und verknüpft dort energieintensive Unternehmen mit dem Ziel der gemeinsamen Energienutzung. Wird Primärenergie an einem Standort mehrfach und effizient genutzt, senkt das die Kosten für die Beteiligten.

energy2hub...

analysiert, plant, handelt und organisiert lokale Standorte, verknüpft geeignete Partner in wirtschaftlichen Wertschöpfungsketten und öffnet Interessenshorizonte.

energy2hub: Raum und Energie sind Standortstärken

energy2hub: Raum und Energie sind Standortstärken: Download
(aus IHK Broschüre "Energetische Leuchttürme in der Region Bonn/Rhein-Sieg": Download komplett)

Der Nutzen

Ressourceneffizienz durch ganzheitliche Standortentwicklung im Verbund bietet Kosteneffizienz und ökologische Entlastung energieintensiver Unternehmen. Als Kompetenzzentrum für Industrie und Gewerbe, Treffpunkt für Akteure, Energie-Campus für Wissenschaft und Praxis, Zentrum für Kommunikation und Elektromobilität fördert energy2hub das Bewusstsein für nachhaltiges Handeln. Damit ist das System ein Vorbild mit nationalen und internationalen Marktpotenzialen.

energy2hub: Lokale Energieumwandlung